«Mein Lichtblick des Tages» ...

... sind die hoffnungsvollen Projektionen am Matterhorn.

Unter dem Motto «Licht ist Hoffnung» bestrahlt Zermatt während der Corona-Pandemie das Matterhorn mit unterschiedlichen Schriftzügen, etwa «#hope», «#solidarität», «#stayhome», «wir/nous/noi/nus».

Auch eine italienische Flagge ist dabei, sowie eine Tessiner Fahne. Man wolle Solidarität mit allen Menschen, die momentan leiden zeigen und sei dankbar allen gegenüber, die helfen, die Krise zu überstehen.

Besonders schön: Per Webcam können Menschen in Quarantäne das Spektakel auch von zuhause verfolgen. 

Mehr für Sie

Den «Lichtblick des Tages» bequem per E-Mail erhalten

Und was sind Ihre «Lichtblicke»?

Welcher Moment, welches Erlebnis bzw. welche Begegnung im Alltag hat Ihnen in diesen herausfordernden Tagen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und ein gutes Gefühl beschert?

Teilen Sie Ihre positiven Momente mit uns – und schicken Sie uns eine kurze Beschreibung davon (4-5 Sätze) und eine kurze Erklärung (2-3 Sätze), was genau und warum Ihnen das Freude bereitet hat, per E-Mail an info@beobachter.ch. Gerne teilen wir Ihre persönlichen Lichtblicke anschliessend mit unserer Community.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den heutigen Tag!