Zum Teil. In der EU reicht der Fahrausweis im Kreditkartenformat aus. In gewissen angelsächsischen Gebieten hingegen wird unter Umständen ein Ausweis in Englisch verlangt.

Zur Sicherheit kann man bei den kantonalen Strassenverkehrsämtern (www.asa.ch) oder einem Automobilklub einen internationalen Fahrausweis erwerben. Dieser wird praktisch auf der ganzen Welt akzeptiert, wobei aber stets auch der Originalausweis mitgeführt werden muss. Zudem ist die Gültigkeit zeitlich beschränkt.