Eingeloggte Beobachter-Abonnenten erfahren in diesem Inhalt …
  • Wie sie die energetische Haussanierung in 6 Schritten anpacken.
  • Wie der jetzige Energieverbrauch analysiert wird, um die richtigen Massnahmen einzuleiten.
  • Wer sie bei der Wahl des optimalen Energieträgers beraten kann.
  • Welche Tücken bei Wärmepumpen lauern könnten und was diese kosten.

Schweizweit hören Fachleute die gleiche Frage: «Wer liefert mir sofort eine Wärmepumpe?» Hausbesitzer wollen weg von Öl und Gas. Und zwar schnell. Wegen des Kriegs in der Ukraine, für den Klimaschutz. Wärmepumpen sind besonders gefragt: Sie nutzen die Wärme aus der Aussenluft, dem Erdboden oder dem Grundwasser.

Mehr für Sie