Immer häufiger kommt es vor, dass der Chef Klara Muster bereits am Mittag nach Hause schickt. Oder er ruft abends an und sagt, sie müsse am nächsten Tag nicht kommen – weil es zu wenig zu tun gibt.

Zuerst hat sich Klara Muster über die zusätzliche Freizeit Kurzarbeit Zwangspausen bei Flaute im Betrieb? gefreut. Aber jetzt macht sie sich langsam Sorgen, dass sie die Minusstunden gar nicht mehr aufarbeiten kann. Es ist ja nicht so, dass sie nicht arbeiten möchte. Zudem ist sie auf den Lohn angewiesen. Was, wenn der Chef die Minusstunden nun vom Gehalt abzieht?