1. Home
  2. Arbeit
  3. Selbständigkeit & KMU
  4. AG, GmbH oder Kollektivgesellschaft: Das sind die Vor- und Nachteile

AG, GmbH oder KollektivgesellschaftDas sind die Vor- und Nachteile

Je nach Rechtsform ergeben sich für Firmengründer unterschiedliche Risiken. Ein Überblick zu den Gründungskosten, der Haftung sowie den Vor- und Nachteilen gibt die nachfolgende Tabelle.

Bei einer GmbH haften Gründer nur beschränkt, bei der Einzelfirma hingegen kommt das ganze Geschäfts- und Privatvermögen zum Zug.
von aktualisiert am 22. Juni 2016
  Einzelfirma Kommandit-
Gesellschaft
Kollektiv-
Gesellschaft
Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Aktien-Gesellschaft (AG)
Mindestzahl der Gesellschafter 1 2 2 1 2
Gründungs-Dokumente Keine eigentliche Gründung notwendig, Firma beginnt mit regelmässiger wirtschaftlicher Tätigkeit zu existieren. Abschluss eines Gesellschafts-Vertrags empfohlen. Abschluss eines Gesellschafts-Vertrags empfohlen. öffentlich beurkundete Gründungs-Urkunde mit Statuten öffentlich beurkundete Gründungs-Urkunde mit Statuten
Eintrag Handelsregister ab 100'000 Franken Umsatz obligatorisch obligatorisch obligatorisch obligatorisch obligatorisch
Kosten der Gründung zirka 500 Franken zirka 500 Franken zirka 500 Franken ab zirka 3000 Franken ab zirka 3000 Franken
Haftung Der Inhaber haftet unbeschränkt mit gesamtem Geschäfts- und privatem Vermögen. Eine Person (Komplementär) haftet unbeschränkt, die anderen (Kommanditäre) haften mit ihrer Kommandit-Summe. Die Gesellschafter haften unbeschränkt mit gesamtem Geschäfts- und privatem Vermögen. beschränkte Haftung: nur mit dem Vermögen vom Geschäft beschränkte Haftung: nur mit dem Vermögen vom Geschäft
Status selbständig selbständig selbständig unselbständig unselbständig
Vorteile Ist einfach zu gründen und zu liquidieren. niedrige Kosten für Gründung, keine Keine Vorschriften für Mindestkapital niedrige Kosten für Gründung, keine Keine Vorschriften für Mindestkapital beschränkte Haftung; klare Abgrenzung zwischen Geschäftlichem und Privatem beschränkte Haftung; klare Abgrenzung zwischen Geschäftlichem und Privatem
Nachteile unbeschränkte Haftung Unbeschränkte Haftung für Komplementär. Gesellschafter-Mutationen haben grossen Einfluss auf das Firmengeschehen. Unbeschränkte Haftung. Gesellschafter-Mutationen haben grossen Einfluss auf das Firmengeschehen. Stammkapital: mindestens 20'000 Franken; Pflicht zur Buchführung mit strengen Vorschriften; hohe Kosten für Gründung Aktienkapital: mindestens 100'000 Franken; Pflicht zur Buchführung mit strengen Vorschriften; hohe Kosten für Gründung

Buchtipp

Ich mache mich selbständig

Von der Geschäftsidee zur erfolgreichen Firmengründung

Mehr Infos

Ich mache mich selbständig