Zuerst ist der Sechsjährige noch etwas nervös. Vom Sessellift aus sieht die zwei Kilometer lange Bahn ziemlich spektakulär aus mit ihren drei Kreiseln, zwei Tunnel, zahlreichen Kurven und Wellen. Wie eine Achterbahn nah am Boden. Doch schon kurz nach dem Start ruft er begeistert: «Schneller, schneller!»

Nach wenigen Minuten ist die Fahrt zu Ende. Sofort will der Kleine wieder nach oben. «Ich will 3000 Mal fahren», meldet er an. Zwei weitere Fahrten werden ihm zugestanden, ist doch das Fahrvergnügen nicht ganz billig (siehe «Preise»). Doch der Spass ist garantiert.

Mit bis zu 40 Kilometern pro Stunde rast man den Berg hinab, ergattert Blicke auf weidende Kühe und manchmal sogar auf den tief unten glitzernden Walensee. Im Rücken hat man den Spitzmeilen (2501 Meter) und den Wissmilen (2483 Meter) – übrigens auch lohnende Wanderziele mit Übernachtungsmöglichkeit in der Spitzmeilenhütte. Vor der letzten Fahrt sollte man unbedingt im Restaurant Chrüz einkehren und die Chäshörnli mit Apfelmus bestellen. Wer sich dann mit vollem Magen nicht mehr auf den Rodel traut, ist zu Fuss in etwa 20 Minuten bei der Talstation.

Anreise: Mit dem Zug bis Unterterzen, von dort mit der Luftseilbahn bis Tannenboden (1400 Meter). Die Rodelbahn befindet sich neben dem Sessellift Chrüz, unweit der Gondel­station. Für GA- und Juniorenkarten-Besitzer ist die Luftseilbahn gratis.

Preise Rodelbahn Floomzer:

Nur Rodeln: Fr. 13.– (Erwachsene), Fr. 8.50 (Jugendliche 12 bis 18 Jahre), Fr. 6.50 (Kinder 6 bis 12 Jahre), Kombitickets (Bergfahrt und Rodelfahrt) Samstag/Sonntag/Feiertage Fr. 20.– (Erwachsene), Fr. 16.50 (GA, Halbtax), Fr. 13.50 (Jugendliche), Fr. 6.50 (Kinder). Montag bis Freitag für Erwachsene Fr. 1.– und für Jugendliche/Kinder Fr. –.50 günstiger.

Anzeige

Tipp: Early Bird Ticket; unlimitiertes Fahren von 10 bis 12 Uhr, sechs bis acht Fahrten schafft man locker: Fr. 50.– (Erwachsene), Fr. 40.– (GA, Halbtax), Fr. 33.– (Jugendliche), Fr. 22.50 (Kinder). www.floomzer.ch

Weitere Rodelbahnen (Auswahl):

  • Rodelbahn Relleri (Berner Oberland): 620 Meter lange Bahn; www.gstaad.ch
  • Rodelbahn Atzmännig (Region Zürich): 700 Meter lange Bahn; www.atzmännig.ch
  • Rodelbahn auf dem Pilatus (Zentralschweiz): 1350 Meter lange Bahn nahe der Bergstation Fräkmüntegg; www.pilatus.ch
  • Rodelbahn Pradaschier (Graubünden): 3100 Meter lange Bahn oberhalb von Churwalden; www.pradaschier.ch
Quelle: Daniel Kunz
Anzeige