Zutaten für 4 Personen




  • 8 Kalbsschnitzel
  • 1 Esslöffel Pancetta, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel gehackter Majoran
  • 2 Deziliter Rahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 4 Tassen Trockenreis
  • 2 Esslöffel grüner vietnamesischer Reis (im Spezialitätenladen erhältlich)
  • 6 grosse Rüebli


Zubereitung



Rüebli schälen, in Pommes-frites-grosse Stifte schneiden. Mit einem Esslöffel Butter andünsten, würzen, warm stellen.


Zusätzlich zum Trockenreis (übliche Zubereitung) den vietnamesischen grünen Reis in einer Bratpfanne in wenig Öl knusprig braten.


In einer weiteren Pfanne Pancetta und Butter erhitzen. Kalbsschnitzel darin beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.


Den Bratensatz mit Rahm und durchgepresstem Knoblauch auflösen. Kochen lassen, bis die Sauce sämig wird.


Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Majoran dazugeben. Sauce über die Schnitzel giessen.


Die Schnitzel mit den Rüebli und dem Reis servieren. Pro Portion einen Teelöffel vietnamesischen Reis auf den Trockenreis geben: Dies sorgt, zusätzlich zum feinen Geschmack, für einen angenehmen Knuspereffekt.

Anzeige