Bevor Sie einen Geistheiler oder einen anderen Alternativmediziner aufsuchen, fragen Sie nach seiner Verbandszugehörigkeit. Wenn Sie unsicher sind, erkundigen Sie sich beim Schweizerischen Verband für Natürliches Heilen. Folgende Dinge sollten Sie beim Kontakt mit Geistheilern hellhörig machen:

Heilungsversprechen.

Die Aufforderung, sich ganz von der Schulmedizin abzuwenden.

«Heiler», die damit werben, tödliche Krankheiten wie Krebs oder Aids heilen zu können.

Die Aufforderung, sich auszuziehen.

Direkter Körperkontakt an intimen Körperzonen.

Psychologischer Druck oder Beeinflussung in jeder Form.

Honorare über 130 Franken pro Stunde.

Vorauszahlungen.

Diagnosen ohne seriöse Untersuchung.

Wenn der Heiler die Behandlung unbedingt am selben Tag beginnen will.

Wenn kein ausführliches Erstgespräch stattfindet.

Wenn der Heiler schwere Erkrankungen voraussagt.

Die Behauptung, die Methode helfe in jedem Fall und bei jeder Krankheit.

Nähere Auskünfte

Anzeige
Schweizerischer Verband für Natürliches Heilen

Der SVNH ist mit 10000 Mitgliedern der grösste Schweizer Berufsverband von Naturheilern und gleichzeitig eine Patientenorganisation. Der SVNH vermittelt kostenlos Adressen von Naturheilern, informiert über Heilverfahren und nimmt Beschwerden entgegen.

Schweizerischer Verband für Natürliches Heilen

Postfach, 3000 Bern 4,

Telefon 031/302 44 40, Fax 031/302 55 10