Mit einem schuldenfreien Eigenheim schläft man in der Regel gut. Wer über das nötige Kapital verfügt und sein Geld nicht an der Börse investieren oder auf ein schlecht verzinstes Sparkonto legen will, profitiert meist, wenn er die Hypothek zurückzahlt .

Egal, bei wem man die Hypothek aufnimmt: Als Sicherheit dient fast immer ein Schuldbrief. Da der Gläubiger nach der Tilgung des Kredits kein Pfand mehr braucht, bekommt man den Schuldbrief ausgehändigt. Dem Hausbesitzer stehen nun verschiedene Möglichkeiten offen, was er mit dem Dokument anfangen kann.