Eingeloggte Beobachter-Abonnenten erfahren in diesem Inhalt …

  • Für welche Art der Forderung welche Verjährungsfristen gelten (inkl. Checkliste bei Guider).
  • Vier beispielhafte Fälle, welche die unterschiedlichen Fristen aufzeigen.
  • Mit welchen Handlungen eine Verjährungsfrist unterbrochen werden kann.
  • Was das Heimtückische an sogenannten stillen Betreibungen ist und wie man als Schuldnerin darauf reagiert.
Mehr für Sie

Beispielfall #1: Vergessene Massage

Seit Jahren lässt sich Nathalie von Daniel ihre verspannten Schultern massieren. Die Rechnung bezahlt sie stets innert 30 Tagen. Ihre Zusatzversicherung zur Krankenkasse vergütet ihr 75 Prozent. Nun ist Daniel im Juli 2017 eine Rechnung untergegangen.