Den Spruch «Wörter schneiden tiefer als Klingen» verstehe ich so: Eine Klinge kann man wieder rausziehen, Wörter brennen sich in die Seele ein.

aus Leanders Notizbuch