«Mein Lichtblick des Tages» ...

... ist die grosse Dankbarkeit, die ich erfahre.

Aktuell kaufe ich fast täglich für Risikogruppen ein oder hole für sie Medikamente ab.

Es ist schön, wie man dadurch die Leute besser kennenlernt und die Kontakte sich vertiefen. Auch entdeckt man neue Produkte im Laden, die man davor noch nie beachtet hat.

Es ist ein schönes Erlebnis, weil man dadurch Dankbarkeit, ein Lächeln oder eine Einladung zum Znacht – sobald die schwere Zeit vorbei ist – bekommt.

Jedem, der etwas Zeit hat und dem Nächstenliebe auch viel bedeutet, kann ich nur empfehlen, ebenfalls den Mitmenschen zu helfen. 


Melanie Iseli, Grabs SG

Den «Lichtblick des Tages» bequem per E-Mail erhalten

Und was sind Ihre «Lichtblicke»?

Welcher Moment, welches Erlebnis bzw. welche Begegnung im Alltag hat Ihnen in diesen herausfordernden Tagen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und ein gutes Gefühl beschert?

Teilen Sie Ihre positiven Momente mit uns – und schicken Sie uns eine kurze Beschreibung davon (4-5 Sätze) und eine kurze Erklärung (2-3 Sätze), was genau und warum Ihnen das Freude bereitet hat, per E-Mail an info@beobachter.ch. Gerne teilen wir Ihre persönlichen Lichtblicke anschliessend mit unserer Community.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den heutigen Tag!

«Woche für Woche direkt in Ihre Mailbox»

Andres Büchi, Chefredaktor

Woche für Woche direkt in Ihre Mailbox

Der Beobachter Newsletter