Status quo

Von
Veröffentlicht am 07.08.2017

Der lateinische Ausdruck «Status quo» bezeichnet den aktuellen, bestehenden Zustand. Ist in einem juristischen Kontext vom Status quo die Rede, geht es um den gegenwärtigen Rechtszustand. Der vorige Zustand – also der Zustand vor dem Status quo – wird «Status quo ante» genannt.

Anzeige