Das können Sie gegen lärmende Kinder tun:

Suchen Sie direkt das Gespräch mit den Kindern.


Versuchen Sie, bei den Kindern Verständnis für Ihre eigenen Bedürfnisse zu wecken.


Machen Sie den Kindern konkrete Vorschläge, wie man künftige Konflikte vermeiden könnte.


Treffen Sie mit den Kindern verbindliche Abmachungen.


Informieren Sie die Eltern, wenn die «Friedensverhandlungen» fruchtlos bleiben.

Das können Kinder gegen gestresste Nachbarn tun:

Bleibt immer anständig.


Macht dem Nachbarn den Vorschlag zu einem Gespräch am runden Tisch.


Bereitet euch gut auf dieses Gespräch vor und überlegt genau, was ihr wollt.


Nehmt auch die Anliegen des Nachbarn ernst.


Sprecht mit euren Eltern und versucht, auch andere Erwachsene für eure Sache zu gewinnen.


Macht den Abwart zu eurem Verbündeten.


Trefft mit dem Nachbarn verbindliche Abmachungen und haltet euch daran.

Anzeige