«Wir haben 3 Millionen Schrauben locker.» Rot auf Gelb prangt dieser Satz über den Lagerregalen im Handwerkerzentrum Hasler in Winterthur. Unzählige Kartonschächtelchen stapeln sich hier über zwei Stockwerke. Willkommen im Reich von Bernhard Zürcher. Der 40-Jährige ist hier Fachberater für Eisenwaren sowie Beschläge und damit der Herr über Schrauben und Dübel. Von Letzteren hat Hasler rund 120 Sorten und insgesamt gut 250'000 Stück an Lager.

Mehr für Sie

Angesichts dieser Auswahl würde mancher Heimwerker die Bohrmaschine wohl am liebsten gleich wieder weglegen. Da tut es gut, zu wissen, dass es im Fachhandel kompetente Beratung gibt und man sich als Laie hauptsächlich mit Dübeln herumschlägt, die grob in folgende Hauptkategorien eingeteilt werden: Beton-, Backstein- und Gips- beziehungsweise Hohlraumdübel.