Jeder vierte erwachsene Europäer fasst irgendwann im Leben einen Fusspilz. Männer sind mit 60 Prozent häufiger davon betroffen. Oft trifft es immer wieder dieselben – und immer wieder an der gleichen Stelle. «Einmal Fusspilz, immer Fusspilz», ist man geneigt zu sagen. Chronisch Fusspilzgeplagte werden dies bestätigen, wenn es sie nach dem Hallenbadbesuch zwischen den Zehen juckt, während die Partnerin oder der Partner den lästigen Juckreiz nur vom Hörensagen kennt.

Experten sehen das anders. Sie verweisen auf Fälle, in denen sie Patienten nur einmal im Leben wegen Fusspilz behandeln mussten. So oder so: Gewisse Leute sind anfälliger als andere, einen Pilz einzufangen. Menschen mit Schweissfüssen Fussschweiss Duftwolke auf Schritt und Tritt beispielsweise sind eher von Fusspilz befallen.