Der Bioaufschlag Nachhaltig Lebensmittel kaufen Essen mit gutem Gewissen bei Coop beträgt 100 Prozent, bei Lidl, Aldi und Migros 57 bis 69 Prozent. Das zeigt eine Stichprobe.

Der Beobachter hat die Preise von 12 Bioprodukten mit denen von 12 herkömmlichen verglichen. Zum Beispiel Kartoffeln, Milch und Eier. Pro Kategorie wurde das jeweils günstigste Produkt gewählt.

Der gesamte Warenkorb mit 24 Produkten ist mit 57 Franken bei Lidl am günstigsten. Aldi zieht mit Fr. 57.20 praktisch gleich, bei der Migros sind es Fr. 61.10. Coop ist mit Fr. 66.70 deutlich am teuersten.

Mehr für Sie
 
 
 
 
 
 

Die grossen Preisunterschiede zu herkömmlichen Produkten hat Ende Januar auch der Preisüberwacher kritisiert: In vier von fünf Fällen verkaufen Coop und Migros Bioprodukte mit grösserer Marge als vergleichbare konventionelle – und verteuern sie so unnötig.

Die Migros hatte versucht, die Publikation des entsprechenden Berichts zu verhindern.

Wie kommen die Preisunterschiede zustande? Spaghetti, Pelati, Rindshackfleisch, Bananen oder Orangensaft sind in der Nichtbioversion überall exakt gleich teuer. In der Biovariante gibt es jedoch Preisunterschiede von bis zu 107 Prozent (bei den Spaghetti).

Wenig Wettbewerb

Das hat zwei Gründe: Erstens verlangt Coop bei importierten und verarbeiteten Produkten anders als die anderen Anbieter ebenfalls das Einhalten der strengen Bio-Suisse-Richtlinien. Das verteuert die Produkte tendenziell. Zweitens gibt es bei Bioprodukten Discounter setzen Migros und Coop unter Druck Billig boomt – auch bei Bioprodukten wenig Wettbewerb. Das erlaubt hohe Margen.

Die Migros kritisiert den Preisvergleich. In Grosspackungen biete man teilweise günstigere M-Budget-Produkte an, die der Beobachter nicht berücksichtigt habe.

Die Preise wurden am 4. Januar in je einer Filiale des jeweiligen Anbieters in Zürich erhoben. Im Vergleich zum 7. Dezember ist der Warenkorb im Schnitt um 0,7 Prozent teurer geworden.

Der Beobachter-Newsletter – Wissen was wichtig ist.

Das Neuste aus unserem Heft und hilfreiche Ratgeber-Artikel für den Alltag – die wichtigsten Beobachter-Inhalte aus Print und Digital.

Jeden Mittwoch und Sonntag in Ihrer Mailbox.

Jetzt gratis abonnieren