• Rezept für 4 bis 6 Personen
  • Vorbereitungszeit: etwa 35 Minuten (ohne Kühlstellen des Teigs)
  • Backzeit: zirka 40 Minuten

Zutaten

  • 1 Packung Strudelteig, fertig gekauft (4 Blätter) oder den Teig selber machen (Zutaten und Rezept siehe unten)
  • 700 Gramm gemischtes Saisongemüse, gerüstet (siehe auch «Download Saisontabelle»; alternativ: aufgetautes Tiefkühlgemüse)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 125 Gramm Doppelrahm-Frischkäse (zum Beispiel Philadelphia oder Contadou)
  • 60 Gramm Butter
  • 50 Gramm Paniermehl vom Bäcker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Strudel

  • Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel fein hacken.
  • Knoblauchzehe pressen.
  • In einer grossen Bratpfanne die Butter erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch andünsten, Gemüse beigeben und zugedeckt im eigenen Saft dünsten, bis es knapp weich ist.
  • In eine Schüssel geben und den Frischkäse untermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.
  • Teigblätter aus der Packung nehmen und das unterste mit geschmolzener Butter bestreichen. Das zweite Teigblatt drauflegen, wieder mit Butter bestreichen, dann das dritte mit Butter bestreichen und das vierte drauflegen. Nochmals mit Butter bestreichen.
  • Das Paniermehl darüber streuen und die Füllung darüber ausstreichen, dabei ringsherum einen Rand freilassen.
  • Erst die Seiten einschlagen, dann den Strudel satt aufrollen und mit der Verschlussseite nach unten auf ein mit Blechreinpapier belegtes Blech legen. Nochmals mit geschmolzener Butter bestreichen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während 30 bis 40 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

Zubereitung Teig (für 2 grosse Strudel)

  • 300 Gramm Mehl
  • 2,5 Deziliter Wasser
  • 4 Esslöffel warmgepresstes Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • …zu einem glatten Teig kneten und in einer Schüssel bei Raumtemperatur unter einem feuchten Küchentuch 30 Minuten ruhen lassen. Auf wenig Mehl dünn auswallen. Ein sauberes Küchentuch auf die Arbeitsfläche legen und den Teig drauflegen. Papierdünn über die Handrücken ausziehen. Dicke Ränder wegschneiden, mit Butter bestreichen.

Anzeige