Ja. Ohne Kesb gäbe es keinen Vorsorgeauftrag und ohne Vorsorgeauftrag gäbe es keine Kesb. Beides gibt es erst seit 2013 als das Erwachsenenschutzrecht in Kraft getreten ist. Zuvor gab es das Vormundschaftsrecht Erwachsenenschutzrecht Helfen statt bevormunden , unter dem man im Fall der Urteilsunfähigkeit bevormundet oder verbeiständet wurde. Dies ist heute nicht mehr so: Heute kann man für den Fall der Urteilsunfähigkeit selber die nötigen Vorkehrungen treffen und einen Vorsorgeauftrag errichten.

Ein Vorsorgeauftrag Erwachsenenschutz Wozu dient ein Vorsorgeauftrag? ist aber nichts weiter als eine Absichtserklärung. Er entfaltet seine Wirkung erst, wenn er von der Kesb in Kraft gesetzt worden ist. Die Kesb prüft, ob der Vorsorgeauftrag richtig erstellt worden ist, umgesetzt werden kann und ob die vorgesehene Person in der Lage ist, den Auftrag anzunehmen. Wenn alles in Ordnung ist, wird die Kesb der vorsorgebeauftragten Person eine Urkunde oder eine Verfügung aushändigen, mit der sie sich gegenüber Banken und anderen Vertragspartnern ausweisen kann.

Buchtipp
Ich bestimme. Mein komplettes...
Buchcover Ich bestimme. Mein komplettes Vorsorgedossier
Mehr Infos

Wenn die Kesb sich einschaltet – 3 Tipps

loading...

Die Kesb will etwas mit Ihnen klären? Wir haben 3 Tipps, wie Sie darauf reagieren.

Guider Logo

Mustervorlage und Checkliste «Vorsorgeauftrag» bei Guider, dem digitalen Berater des Beobachters

Was sollte in einem handschriftlichen Vorsorgeauftrag enthalten sein? Mitglieder von Guider erhalten verschiedene Mustervorlagen zum Vorsorgeauftrag als praktische Anleitung. Zudem informiert die Checkliste «Was müssen vorsorgebeauftragte Personen wissen?», ob man gegenüber der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (Kesb) Bericht erstatten muss.

«Jeden Freitag direkt in Ihre Mailbox»

Matthias Pflume, Textchef Digital

Jeden Freitag direkt in Ihre Mailbox

Der Beobachter Newsletter