1. Home
  2. Arbeit
  3. Selbständigkeit & KMU
  4. Selbständigkeit: Wer muss welche Risiken versichern?

SelbständigkeitWer muss welche Risiken versichern?

Unfall, Krankheit, Arbeitslosigkeit: Was «echte» und «unechte» Selbständigerwerbende sowie ihre Angstellten über Versicherungen wissen müssen, zeigt die folgende Tabelle.

Eine Taggeldversicherung sorgt dafür, dass Selbständigerwerbende auch im Krankheitsfall weiterhin eine Lohnfortzahlung erhalten.
von
aktualisiert am 23. Juni 2016
Versicherte Versicherungs-Bereich Versicherte Ereignisse Zugehörige Versicherungen Beispiele von Schadensfällen
«echte» und «unechte» Selbständige Sozial-Versicherungen Lohnausfall (langfristig) IV-Rente Invalidität infolge Krankheit oder Unfall
  Hinterlassenen-Vorsorge AHV-Hinterlassenen Rente Einkommen für die Hinterlassenen
  Altersvorsorge (Grundbedürfnisse) AHV-Altersrente Ersatz-Einkommen nach der Pensionierung
«echte» Selbständige privat abzuschliessende Personen-Versicherungen Heilungskosten (Krankheit und Unfall) Krankenkasse (Grund-Versicherung obligatorisch) Krankheit oder Unfall, zum Beispiel Lungenentzündung oder Beinbruch
  Lohnausfall (kurzfristig) Taggeld-Versicherung bei Unfall und Krankheit Lohnfortzahlung bei Arbeitsausfall infolge Krankheit oder Unfall
  Lohnausfall (langfristig) private Invaliden-Rente Invalidität infolge Unfall oder Krankheit
  Hinterlassenen- und Altersvorsorge dritte Säule, Lebens-Versicherung Kapital- oder Rentenzahlung für die Hinterbliebenen, Kapital nach der Pensionierung
«unechte» Selbständige und Arbeitnehmer privat abzuschliessende Personen-Versicherungen Heilungskosten (nur Krankheit) Krankenkasse (Grund-Versicherung obligatorisch) Krankheit, zum Beispiel Lungenentzündung
Sozial-Versicherung Unfall: Heilungskosten, Lohnausfall (kurz- und langfristig), Hinterlassenen-Vorsorge Unfall-Versicherung UVG* Heilungskosten (zum Beispiel bei einem Beinbruch), Lohnfortzahlung bei Arbeitsausfall infolge eines Unfalls, Einkommen für die Hinterlassenen infolge Tod durch Unfall
Kollektiv-Versicherung (durch den Betrieb oder als Einzel-Versicherung durch den Arbeitnehmer abzuschliessen) Lohnausfall bei Krankheit (kurzfristig) Taggeld-Versicherung bei Krankheit Lohnfortzahlung bei Arbeitsausfall infolge Krankheit
Sozial-Versicherung Krankheit: Lohnausfall (langfristig), Hinterlassenen-Vorsorge, Altersvorsorge Pensionskasse BVG * Ersatz-Einkommen infolge Invalidität durch Krankheit, Einkommen für die Hinterlassenen infolge Tod durch Krankheit, Einkommen nach der Pensionierung
  Hinterlassenen- und Altersvorsorge (Ergänzung) dritte Säule, Lebens-Versicherung Kapital- oder Rentenzahlung für die Hinterbliebenen, Kapital nach der Pensionierung
das Unternehmen Sach-Versicherungen ** Schäden durch Feuer, Elementar-Ereignisse, Wasser am eigenen Gebäude Gebäude-Versicherung (nur bei Gebäuden im Besitz des Unternehmens) Gebäude werden durch Hochwasser oder Feuer beschädigt oder zerstört.
  Schäden durch Feuer, Elementar-Ereignisse, Wasser, Diebstahl, Glasbruch an der Einrichtung Fahrhabe-Versicherung Waren, Einrichtung oder Maschinen werden durch ein Feuer oder Hochwasser beschädigt.
  Umsatzverlust infolge Feuer-, Elementar-Ereignis oder Wasser Versicherung gegen Unterbrechungen im betrieblichen Ablauf Ertragsausfall und Mehrkosten infolge eines Hochwasser-Schadens
  Beschädigung von Maschinen, EDV-Anlagen, technischen Anlagen Maschinen-Versicherung, EDV-Versicherung, Versicherung für technische Anlagen Ein versichertes Objekt wird durch Ungeschicklichkeit beschädigt.
  Schäden/Verlust während Transport Transport-Versicherung Möbelstücke werden bei einem Transport beschädigt.
Haftpflicht-Versicherung ** Schäden gegenüber Dritten im Rahmen der geschäftlichen Tätigkeit (Sach- und Personenschäden) Betriebs- und Berufshaftpflicht-Versicherung Durch die Handlung eines Angehörigen des Betriebs wird einem Dritten Schaden zugefügt. Beispiele: Ein Handwerker bohrt eine Wasserleitung an; durch falsche Berechnung eines Ingenieurs stürzt das Gebäude ein.
Motorfahrzeug-Versicherungen Versicherung gegen Schäden aus dem Betrieb eines Motorfahrzeugs oder am Fahrzeug selber Motorfahrzeug-Versicherung einem Fahrzeug des Unternehmens wird ein Unfall verübt.
Rechtsschutz-Versicherungen Kostenfolge im Zusammenhang mit einem gesetzlichen Prozess Betriebs-, Verkehrs-Rechtsschutz-Versicherung Infolge einer Rechtsstreitigkeit wird ein Anwalt benötigt.
*   Für diese Versicherungen gibt es Ergänzungen, die die Leistungen erweitern.
**   Je nach Unternehmensbranche können noch andere Risiken abgesichert werden.

Wie gut bin ich bei Einkommensverlust versichert?

loading...

Erwerbsausfälle durch Invalidität oder Todesfall können Betroffene und ihre Familien in finanzielle Schwierigkeiten bringen.

Buchtipp

Ich mache mich selbständig

Von der Geschäftsidee zur erfolgreichen Firmengründung

Mehr Infos

Ich mache mich selbständig