Auf den Pisten von Tschiertschen herrscht Anfang Februar 2023 beste Ferienstimmung. «Ski fahren wie früher, ohne Stress», preist ein Mittfünfziger die Vorzüge des kleinen Skigebiets im Bündner Schanfigg. Vier Lifte, 32 Pistenkilometer, keine Wartezeiten, kein Halligalli. Für düstere Zukunftsszenarien ist an diesem strahlenden Tag nicht die Zeit.

«Ski fahren wie früher», das heisst: auf Naturschnee. Diesem machen die warmen Temperaturen in den darauffolgenden Tagen den Garaus. Im Skigebiet, das bis auf 2400 Meter Höhe reicht, stehen die Lifte still. Die Gäste werden notgedrungen mit dem Bus auf die Lenzerheide gekarrt.

Mehr für Sie