1. Home
  2. Geld
  3. Versicherungen
  4. Diebstahl: Wer bezahlt die Jacke?

DiebstahlWer bezahlt die Jacke?

Die Haftung entfällt, wenn der Kellner dem Gast die Jacke einfach nur gefälligkeitshalber abgenommen und sie in der allgemein zugänglichen Garderobe beim Eingang aufgehängt hat.

Frage: Gestern waren wir im Restaurant. Der Kellner nahm mir die Jacke ab und hängte sie beim Eingang auf. Als wir gingen, war die Jacke weg. Wer haftet für den Verlust?

Von aktualisiert am 11. August 2017

Der Restaurantbesitzer haftet nur dann für den Verlust Ihrer Jacke, wenn er oder einer seiner Angestellten sie persönlich entgegennimmt und sie an einem Ort aufbewahrt, zu dem andere Gäste keinen Zutritt haben. Die Haftung entfällt, wenn der Kellner – wie in Ihrem Fall – Ihnen die Jacke einfach nur gefälligkeitshalber abgenommen und sie in der allgemein zugänglichen Garderobe beim Eingang aufgehängt hat.

Falls Sie eine Hausratversicherung mit dem Zusatz «einfacher Diebstahl auswärts» haben, können Sie den Diebstahl Ihrer Versicherungsgesellschaft melden. Sie bezahlt Ihnen den Neuwert der gestohlenen Jacke abzüglich Selbstbehalt.