Die Frist beginnt erst zu laufen, nachdem man den Brief erhalten hat. Daran ändert auch ein abweichendes Datum nichts.

Leider ist es heute keine Seltenheit mehr, dass Firmen ihre Briefsendungen vor- oder nachdatiert absenden. Das hängt wohl auch mit der Automatisierung zusammen. Zudem stempelt die Post nicht mehr alle Briefe mit dem Versanddatum, so dass dieses Datum als Orientierung entfällt.

Falls Sie eine Rechnung beanstanden wollen, empfehle ich Ihnen, umgehend mit dem Kreditkartenanbieter in Kontakt zu treten und den effektiven Eingangstermin schriftlich festzuhalten. Wenn der Absender dagegen etwas einzuwenden hat, muss er den Beleg erbringen, dass der Brief früher eingegangen ist und die Frist bereits angelaufen ist. Das wird in der Regel nicht gelingen.

Mehr für Sie

Der Beobachter-Newsletter – Wissen, was wichtig ist.

Das Neuste aus unserem Heft und hilfreiche Ratgeber-Artikel für den Alltag – die wichtigsten Beobachter-Inhalte aus Print und Digital.

Jeden Mittwoch und Sonntag in Ihrer Mailbox.

Jetzt gratis abonnieren