Alle Informationen zum Kurs auf einen Blick

Inhalte

Lobbyismus in der eidgenössischen Politik anhand von konkreten Beispielen auf einem Spaziergang durch die Berner Innenstadt

Teilnehmende

Die Platzzahl ist beschränkt. 13 Beobachter-Leserinnen und -Leser, Grundwissen vorhanden.

Kosten

Der Kurs kostet 30 Franken, für Beobachter-Mitglieder 15 Franken.

Kursdatum

Dienstag, 23. August 2022, von 18:45 bis ca, 20:45 Uhr – Treffpunkt: Bern Bundesplatz

Kursleitung

Thomas Angeli und Otto Hostettler

Lernziele

Im politischen System der Schweiz sind die Akteurinnen und Akteure in Verwaltung, Parlament und Regierung zahlreichen Einflussversuchen ausgesetzt. Zum Teil sind diese gewollt (etwa durch Vernehmlassungen) Zum Teil haben sie sich aber auch über die Jahre entwickelt und eingebürgert, ohne dass sie hinterfragt werden. Auf einem Rundgang durch die Berner Innenstadt zeigen wir anhand von verschiedenen Beispielen und Stationen, wie diese Lobbyismus in der Schweizer Politik funktioniert und welches die typischen Akteure sind.

Ausschreibung

Ein Gesetz entsteht nicht einfach so, sondern ist das Resultat eines langen politischen Seilziehens, während dem verschiedene Lobbys versuchen, ihre Anliegen einzubringen. Auf einem Spaziergang durch die Berner Innenstadt zeigen wir Ihnen, wo rund um das Bundeshaus Politik gemacht und Meinungen beeinflusst werden. Wir führen Sie zu diskreten Hauseingängen, strategisch platzierten Lobbyagenturen und Anwaltskanzleien, die einflussreiche Verbände vertreten. Unterwegs erzählen wir Ihnen anhand von aktuellen Themen, wie Gesetze entstehen – oder verhindert werden.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmenden bestätigen mit der Anmeldung, dass sie vollständig geimpft sind. Für den Zutritt zum Workshop ist ein gültiges Covid-Zertifikat vorzuweisen.

Der Workshop wird phasenweise aufgezeichnet (Video). Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass allfällige Aufnahmen durch den Beobachter bearbeitet und publiziert werden können.

Mehr für Sie

Besten Dank für Ihr Interesse!

Unser Kurs «Auf den Spuren der Lobbyisten» ist mittlerweile leider ausgebucht.

Beobachter-Kurse – Unser Programm 2022