Als die «New York Times» unlängst ein Guacamole-Rezept mit Erbsen empfahl, löste sie einen Shitstorm aus. Selbst US-Präsident Barack Obama fühlte sich genötigt, seine Ablehnung zu äussern. Eine verständliche Reaktion: Guacamole besteht per definitionem grösstenteils aus Avocado. Wer allerdings Guacamole als Halbkonserve und Konserve kauft, muss sich nicht wundern, wenn sie nur in geringer Dosis Avocado enthält. Das Warenhaus Jelmoli, das die Konserven «Santa Maria», «Cantina Mexicana» und «Old El Paso» anbietet, verweist in Sachen Inhaltsstoffe auf die Hersteller. Man verkaufe aber auch frische Avocado, der Kunde könne selber entscheiden, was er bevorzuge.

Mehr für Sie

Immerhin: Der Anteil von Avocado in Guacamole-Frischprodukten ist fast so hoch wie in einer selbstgemachten Guacamole.

Name Preis pro 100 Gramm Anteil an Avocado
Santa Maria:
«Dip Tex Mex Style Guacamole Taste»
CHF 1.35 1,5%
Cantina Mexicana:
«Guacamole Dip for Tortillas»
CHF 2.05 3,7%
Old El Paso:
«Guacamole Style»
CHF 1.80 14%
Migros Anna's Best:
«Guacamole Mexican Style»
CHF 1.85 84%
Maria Dolores:
«Guacamole»
CHF 4.72 87%
Coop:
«Karma Guacamole»
CHF 2.17 91%