Nein. Sie müssen die Wohnung erst am Dienstag nach Ostermontag zurückgeben, sofern im Mietvertrag nicht explizit etwas anderes steht. Gemäss Gesetz muss ein Mieter die Wohnung zwar spätestens am letzten Tag der Mietdauer zurückgeben. Fällt dieser Tag aber auf einen Sonn- oder Feiertag, so verschiebt sich der Abgabetermin auf den nächstfolgenden Werktag.

In einigen Kantonen ist es üblich (insbesondere in den Kantonen AG, BE, GL, GR, SH, SZ, ZG und ZH), dass die Über­gabe erst am Tag nach Mietende bis 12 Uhr zu erfolgen hat.

In anderen Kantonen (FR, NE, VD und VS) hat die Rückgabe der Wohnung üblicherweise bereits im Verlauf des Vormittags des letzten Tages der Mietdauer zu erfolgen.

Im Mietvertrag kann aber auch etwas anderes vereinbart werden. Die vertragliche Vereinbarung geht der gesetzlichen Regelung vor. Am besten sprechen Sie frühzeitig mit dem Vermieter und lassen sich den Rückgabetermin schriftlich bestätigen.

Mieterschäden

loading...

Illustration zum Thema Mieterschäden

Guider Logo

Mehr zu Wohnungsrückgabe bei Guider, dem digitalen Berater des Beobachters

Wer aus der Wohnung auszieht, hat viel Arbeit vor sich. Eine gute Vorbereitung schützt vor Stress und Ärger. Guider-Mitglieder erhalten weitere Infos, wie sauber die Wohnung geputzt und wie das Rückgabeprotokoll korrekt ausgefüllt werden muss.

Buchtipp

Mietrecht

Was Mieter in der Schweiz über ihre Rechte und Pflichten wissen müssen

Mehr Infos

Mietrecht

Cover Mietrecht
Quelle: Beo_Mietrecht