1. Home
  2. Arbeit
  3. Stellensuche
  4. Das isch Strub: Lügen ist ok! (manchmal)

Das isch StrubLügen ist ok! (manchmal)

Beim Vorstellungsgespräch wird man kräftig ausgehorcht. Manchmal zu kräftig. Beobachter-Rechtsexperte Patrick Strub sagt, welche Fragen künftige Arbeitgeber stellen dürfen – und welche nicht.

loading...
Stellenbewerber sollten beim Vorstellungsgespräch offen sein. Auf gewisse Fragen ist jedoch eine Notlüge erlaubt.
von und aktualisiert am 26. Juli 2018
Guider Logo

Checklisten zum Vorstellungsgespräch bei Guider, dem digitalen Berater des Beobachters

Eine unerwartete Frage kann Bewerber beim Interview aus dem Konzept bringen. Mitglieder von Guider können sich mit der Checkliste «Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch» optimal auf das Interview einstellen und erfahren zudem, bei welchen heiklen Fragen ein so genanntes Notwehrrecht der Lüge gilt.

Buchtipp

Schweigen, schummeln, lügen

Was ist erlaubt?

Mehr Infos

Schweigen, schummeln, lügen

Schweigen, schummeln, lügen