16 Fragen zu Versicherungen und Policen
  1. Home
  2. Geld
  3. Versicherungen
  4. Quiz: 16 Fragen zu Versicherungen und Policen

Quiz

16 Fragen zu Versicherungen und Policen

Gettyimages

Wenn plötzlich eine Prämienerhöhung ins Haus flattert oder ein Schaden nicht bezahlt wird, sind Versicherte schnell verunsichert. Testen Sie Ihr Wissen im grossem Beobachter-Rechtsquiz.

von Katharina Siegristaktualisiert am 2017 M01 18

Falls das Quiz auf Ihrem Gerät nicht richtig angezeigt wird: bitte hier klicken.

Anzeige

5 Tipps für Versicherte

  1. Mehrere Offerten: Holen Sie vor Vertragsabschluss immer mehrere Offerten ein. Vergleichen Sie die Angebote und werfen Sie auch einen Blick in die allgemeinen Versicherungsbestimmungen.
  2. Kündigungsrecht: Vereinbaren Sie ein jährliches Kündigungsrecht. Damit sind Sie flexibler, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern sollten.
  3. Stets schriftlich: Lassen Sie sich mündliche Zusicherungen von der Versicherung schriftlich bestätigen.
  4. Im Streitfall: Fordern Sie von der Versicherung eine schriftliche Stellungnahme mit Hinweis auf die allgemeinen Versicherungsbestimmungen, wenn sie bei einem Schaden eine Deckung ablehnen sollte.
  5. Ombudsmann: Bei Streitigkeiten können Sie sich an den Ombudsmann der Privatversicherung wenden. Dieser kann zwischen Ihnen und der Versicherung vermitteln.
Guider Logo

Mehr zu Privatversicherungen bei Guider, dem digitalen Berater des Beobachters

Privathaftpflicht-, Hausrat-, Gebäude- oder Teilkaskoversicherung? Wenn es um Privatversicherungen geht, verliert man schnell einmal den Überblick. Welche sind sinnvoll, welche braucht es und was wird von ihnen abgedeckt? Ermitteln Sie als Guider-Mitglied mithilfe der Checkliste die für Sie wichtigen Versicherungen.