Wer in der Türkei nahe einer Ausgrabungsstätte einen Stein als Souvenir einsteckt und damit zurückreisen will, kann im Gefängnis landen. Besonders wenn der Stein von einer kulturell geschützten Stätte entnommen wurde.

Aber nicht nur Steine sind heikel. Auch bei gefälschten Louis-Vuitton-Taschen, amerikanischen Steaks, Muscheln von den Malediven, Gürteln aus Schlangenleder und seltenen Orchideenarten muss man dem Zoll Rede und Antwort stehen.