1. Home
  2. Geld
  3. Versicherungen
  4. Velo-Diebstahl: Erstattet die Versicherung den Kaufpreis?

Velo-DiebstahlErstattet die Versicherung den Kaufpreis?

Frage: In der Werkstatt ging mein Velo verloren, wahrscheinlich wurde es gestohlen. Es kostete neu 1600 Franken und ist zehn Jahre alt. Kann ich den gesamten Betrag einfordern?

Den so genannten «Abzug neu für alt» wenden alle Haftpflichtversicherungen an.
von aktualisiert am 05. Februar 2018

Nein. Sie können vom Mechaniker zwar Schadenersatz für das verschwundene Velo verlangen, aber nur im Rahmen des so genannten Zeitwerts. Der Grund: Der Mechaniker haftet nur für den tatsächlichen Schaden. Dieser bemisst sich nach dem aktuellen Wert des Velos.

Das heisst: Vom Anschaffungspreis wird die Wertverminderung durch den zehnjährigen Gebrauch abgezogen. Diesen so genannten «Abzug neu für alt» wenden alle Haftpflichtversicherungen an.

Bei Hausratversicherungen ist das anders, bei diesem Versicherungstyp ist der Hausrat in der Regel zum Neuwert versichert. Wenn Ihnen also beispielsweise durch einen Wasserschaden der Fernseher kaputtgeht, ersetzt Ihnen die Versicherung die Wiederbeschaffungskosten. Sie erhalten jenen Betrag, den Sie benötigen, um ein gleichwertiges Gerät neu zu kaufen.