Dieser Inhalt und die folgenden Rätsel stammen aus dem Beobachter-Buch «Der Schlüssel zum Gehirn». Unter dem Titel «Beobachter-Rätsel» finden Sie in der Rubrik Rätsel spannende Facts zum menschlichen Gehirn inklusive Denksportaufgaben und Rätseln.

→ direkt zu den Rätseln in diesem Inhalt

Mehr für Sie
 
 
 
 
 
 

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass unsere Vorfahren bereits vor 500’000 Jahren sprechen konnten – und sich von simplen Lauten und Gesten wegentwickelten. Die wachsenden Sprachzentren im Gehirn Beobachter-Rätsel Wie das Hirn gewachsen ist ermöglichten eine immer bessere Unterhaltung.

Die ältesten Hinweise auf Schriftzeichen sind ungefähr 7000 Jahre alt. Bis zu diesem Zeitpunkt existierte nur die mündliche Überlieferung. Sie ist allerdings fehlerbehaftet, weil Inhalte ergänzt oder verändert werden. Schriftliches kann Jahrtausende überdauern, Gesprochenes nur ein paar Sekunden.

Trainieren Sie Ihr Gehirn mit diesen Rätseln
Wer springt wie hoch?

Aufgabenstellung: In einem Leichtathletikverein kämpfen fünf Sportler im Hochsprung um den Klubrekord. Wann ist jeder Einzelne seinen persönlichen Rekord gesprungen? Und welchen Glücksbringer tragen sie bei sich?

Tipp: Nutzen Sie die tabellarische Aufstellung unten mit den vorhandenen Infos.

  • 1. Der Athlet mit der geringsten Höhe hat keinen Glücksbringer.
  • 2. Dominique springt nicht am höchsten.
  • 3. Der persönliche Rekord von Peter liegt am längsten zurück.
  • 4. David springt 8 Zentimeter höher oder niedriger als Dominique.
  • 5. Einer von beiden hat ein Stirnband, der andere farbige Kniesocken.
  • 6. Die Kniesocken haben ein Vierteljahr vor den Lederhandschuhen Glück gebracht.
  • 7. Die Höhe von 2,17 Metern wurde im November gesprungen.
  • 8. Thomas’ Rekord liegt derzeit bei 2,20 Metern.
  • 9. Adi trägt Tag und Nacht seinen goldenen Ohrring, der ihm im November Glück gebracht hat.
  • 10. Der Sportler mit dem Stirnband hat seinen Rekord im Hochsommer erreicht. Er heisst nicht Dominique.

Sportler: Dominique, David, Adi, Thomas, Peter
Rekorde: 2,12 m, 2,17 m, 2,20 m, 2,22 m, 2,30 m
Glücksbringer: Lederhandschuhe, Kniesocken, Ohrring, Stirnband, nichts
Wann: Oktober 2015, November 2015, Februar 2016, Mai 2016, Juli 2016

zur Lösung

Hochsprung Rätsel
Quelle: Beobachter Edition
Noch mehr Rätsel finden Sie im folgenden Ratgeber:

Der Schlüssel zum Gehirn – nutze dein Potenzial

Ungeachtet aller neuen Erkenntnisse birgt das menschliche Gehirn immer noch unzählige Geheimnisse. Der Beobachter-Ratgeber informiert fundiert und auf unterhaltsame Weise über den aktuellen Stand der Hirnforschung.

Der Autor, Robert G. Koch, zeigt konkret, was wir selber beitragen können, um unsere Hirnleistung zu erhalten und sogar zu steigern. Das Buch enthält eine grosse Anzahl an Logikrätseln und Denksportaufgaben und unterhält mit kuriosen Begebenheiten und Zitaten rund um unser Gehirn.

mehr Infos

Cover Der Schlüssel zum Gehirn
Quelle: Beobachter Edition

Lösung: Wer springt wie hoch?

Hochsprung Rätsel Lösung
Quelle: Beobachter Edition

Jetzt folgen, um über neue Rätsel per E-Mail informiert zu werden

«Ratgeber, auf die Sie sich verlassen können.»
Sarah Berndt, Leiterin Beobachter-Edition
Ratgeber, auf die Sie sich verlassen können.
Newsletter Beobachter-Edition