Dieser Inhalt und die folgenden Rätsel stammen aus dem Beobachter-Buch «Der Schlüssel zum Gehirn». Unter dem Titel «Beobachter-Rätsel» finden Sie in der Rubrik Rätsel alle zwei Wochen spannende Facts zum menschlichen Gehirn inklusive Denksportaufgaben und Rätseln.

→ direkt zu den Rätseln in diesem Inhalt

Das männliche Hirn wiegt durchschnittlich 130 Gramm mehr als das weibliche. Das Gewicht korreliert jedoch nicht mit der Intelligenz Beobachter-Rätsel Was ist Intelligenz? . Männliche Gehirne haben ein paar Milliarden Neuronen Beobachter-Rätsel 100 Milliarden als Startkapital (Nervenzellen) mehr und eine dickere Grosshirnrinde, in der unter anderem das bewusste Denken stattfindet. Das Hirn von Frauen ist dichter mit Nervenzellen bepackt und besser vernetzt.

Bei Intelligenztests Intelligenz messen Was macht den Menschen schlau? schneiden Frauen und Männer gleich gut ab. Männer sollen ein besseres Wahrnehmungsvermögen und überlegene Koordinationsfähigkeiten besitzen, Frauen sagt man mehr Begabung im analytischen und intuitiven Denken nach. Allein daraus lassen sich aber keine eindeutigen Rückschlüsse ziehen.

Anzeige

Trainieren Sie Ihr Gehirn mit diesen Rätseln

Der Spaziergang

Rätselaufgabe: Eine Spaziergängerin ist mit ihrem Hund auf dem Weg nach Hause. Sie ist zehn Kilometer von ihrem Heim entfernt und läuft mit einer Geschwindigkeit von fünf Kilometern pro Stunde. Ihr Hund ist dreimal so schnell und rennt voraus. Zu Hause angekommen, dreht der Hund um und rennt zurück zur Frau. Bei ihr eingetroffen, wiederholt er das Spiel, bis beide, Hund und Frau, zu Hause sind. Wie viele Kilometer läuft der Hund insgesamt?

zur Lösung

Dreiecke

Dreiecke im Dreieck
Quelle: Beobachter Edition

Zwei Rätselaufgaben: Wie viele Dreiecke sind je in der linken und in der rechten Darstellung zu sehen?

zur Lösung

Anzeige

Noch mehr Rätsel finden Sie im folgenden Ratgeber:

Der Schlüssel zum Gehirn – nutze dein Potenzial

Ungeachtet aller neuen Erkenntnisse birgt das menschliche Gehirn immer noch unzählige Geheimnisse. Der Beobachter-Ratgeber informiert fundiert und auf unterhaltsame Weise über den aktuellen Stand der Hirnforschung.

Der Autor, Robert G. Koch, zeigt konkret, was wir selber beitragen können, um unsere Hirnleistung zu erhalten und sogar zu steigern. Das Buch enthält eine grosse Anzahl an Logikrätseln und Denksportaufgaben und unterhält mit kuriosen Begebenheiten und Zitaten rund um unser Gehirn.

mehr Infos

Cover Der Schlüssel zum Gehirn
Quelle: Beobachter Edition

Lösung zu den Rätseln

Der Spaziergang

Antwort: Was nach einer komplizierten Rechenaufgabe tönt, geht ganz einfach. Die Frau braucht für die zehn Kilometer nach Hause zwei Stunden. Der Hund läuft dreimal so schnell, also 15 Kilometer pro Stunde, macht in zwei Stunden insgesamt 30 Kilometer.

Linkes Dreieck

Antwort: 6 Dreiecke sind zu sehen.

Anzeige

Rechtes Dreieck

Dreiecke im Dreieck Lösung

Alle 24 Dreiecke findet angeblich nur jemand, der einen IQ von über 120 besitzt.

Quelle: Beobachter Edition

Jetzt folgen, um über neue Rätsel per E-Mail informiert zu werden

Anzeige

«Ratgeber, auf die Sie sich verlassen können.»

Urs Gysling, Leiter Beobachter-Edition

Ratgeber, auf die Sie sich verlassen können.

Newsletter Beobachter-Edition